Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Presseberichte

Das schreibt die lokale Presse über uns...

Spende an Stiftung statt Weihnachtsgeschenke an Kunden

21. Dezember 2020

„Golden Compound“ verzichtete in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente an seine Kunden und spendete stattdessen 1000 Euro an die Familienstiftung Ladbergen.

> Weiterlesen
Hauptamtliche Flüchtlingsbetreuung benötigt weitere ehrenamtliche Unterstützung

Integration wird groß geschrieben

24. November 2020

Neben der Betreuung durch die Gemeindeverwaltung ist die ehrenamtliche Begleitung der insgesamt 145 Frauen, Männer und Kinder ein wichtiges Standbein der Integrations- und Flüchtlingshilfe. Das Engagement der Ehrenamtler mit der Betreuung und den Patenschaften, der Integration in Arbeit, den Deutschkursen und der Nachhilfe, der Kleiderkammer, dem Oberstübchen, der Familienstiftung und dem Treffpunkt unter dem Dach des Begegnungszentrums Schultenhof ist breitgefächert.

> Weiterlesen
Die beliebte Aktion geht in diesem Jahr andere Wege

Wunschbaum trotz(t) Corona

05. November 2020

Die Aktion „Wunschbaum“ der Familienstiftung und der Rott-Apotheke wird es auch in diesem Jahr geben. Die Corona-Pandemie macht jedoch ein anderes Prozedere unumgänglich.

> Weiterlesen
Familienstiftung zieht erfolgreiche Bilanz

Versammlung beschließt Satzungsänderung

16. September 2020

In Zukunft möchte die Familienstiftung nicht nur junge Familien, sondern auch Jugendliche und Senioren fördern. Während ihrer Jahresversammlung wurde Susanne Will neu in den Vorstand gewählt.

> Weiterlesen
„Nu män tou!“ übergibt Spende an die Familienstiftung

Über 1500 Masken genäht

14. Juli 2020

Die Aktion „Mund-Nase-Masken von Ladbergern für Ladberger“ ist zu einem Erfolgsmodell geworden. Die Marketing-Initiative „Nu män tou!“ und die Landfrauen hatten sie ins Leben gerufen und fast 50 Bürger wurden daraufhin aktiv. Nachdem das Seniorenheim, die Grundschule und die Kitas versorgt waren, wurden die Masken im Dorfladen gegen eine Spende für die Familienstiftung angeboten. Jetzt wurde den Vertretern der Stiftung eine Spende von über 1000 Euro überreicht.

> Weiterlesen